IT6400-Serie

Bipolare DC-Netzgeräte
(modellabhängig auch mit 2 Kanälen / 2 Bereichen)
45 W / 150 W


Feature | Modellabhängig | Option

    • Bipolar (modellabhängig: 2 Kanäle, 2 Bereiche)
    • Batteriesimulationsfunktion
    • Oszilloskop-Display
    • Einschwingzeit < 50 µs
    • Spannungsanstiegszeit bis zu 500 µs (volle Last)
    • Strom-Rückleseauflösung bis zu 100 nA
    • Integriertes DVM mit hoher Genauigkeit (5 ½ Stellen)
    • Variable Ausgangsimpedanz
    • Geeignet für den Test von batteriebetriebenen Mobilgeräten
    • Sequenzfunktion
    • Standardschnittstellen LAN/ USB/ GPIB
Modelle Hoher Bereich Niedriger Bereich Leistung Baugröße
IT6411 ±15 V / ± 3 A ±9 V / ± 5 A 45 W 2 HE


Modell Kanal 1 Kanal 2 Leistung Baugröße
IT6412 ±15 V / ± 3 A ±9 V / ± 5 A 0 V - 15 V / ± 3 A 0 V - 9 V / ± 5 A 45 W 2 HE


Modell Kanal 1 Leistung Baugröße
IT6432 ±30 V / ±5 A 150 W 2 HE
  • IT6400 - die einzigartige bipolare Spannungs-/Stromquelle kann als bipolare Spannungsversorgung oder als bipolare elektronische Last genutzt werden. Die Batterie-Simulationsfunktion ist besonders geeignet für die Entwicklung und Hochgeschwindigkeits-Produktionstest von tragbaren und batteriebetriebenen Geräten wie z.B. Smartphones, WLAN Chipsätzen, Bluetooth-Headsets, Tablet PCs, Digitalkameras, GPS-Empfänger, RFIC Verstärker und intelligente Wearables.

    Das mit weniger als 50 µs ultraschnelle Einschwingzeit und ein neu entwickelter Geschwindigkeits-Einstellmodus erreicht im Spannungs-/ Strombereich eine mit Hochgeschwindigkeit ansteigende Wellenform ohne Überschwingungen. Durch die Kurvenanzeige-Funktion können Testergebnisse einfach abgelesen werden.


    Zwei Kanäle / bipolar / 2-Bereichs-Ausgangsspannung

    IT6412 - bei der bipolaren und linearen Hochgeschwindigkeits-DC-Quelle mit zwei Kanälen kann bei jedem Kanal der Bereich für die Ausgangsspannung ganz einfach umgestellt werden. Mit max. ±15 V Spannung und ±5 A Ausgangsstrom können mit der IT6412-Serie Tests für Mobil- und Ladegeräte unabhängig von einander durchgeführt werden.



    Batterie-Simulation

    Durch die einzigartige bipolare Bauweise und die variable Ausgangsimpedanz (0 Ω- 1 Ω) ist die IT6400-Serie perfekt für Lade- und Entladetests von Batterien tragbarer Geräte geeignet.



    Screenshot-Funktionalität

    Per Knopfdruck wird die Bildschirmanzeige auf ein USB-Speichermedium gespeichert werden, ums so die Analyse von Kundendaten zu vereinfachen.



  • Einschwingzeit < 50 µs

    Die IT6400-Serie verfügt über eine sehr schnelle Einschwingzeit. Die Ausregelzeit, um 50 mV zu erreichen beträgt bei einer Last von 50 % - 100 % weniger als 50 µS. Die neu entwickelte Geschwindigkeitsumstellung ermöglicht eine mit Hochgeschwindigkeit ansteigende Spannungs-/ Stromwellenform ohne Überschwingungen und unterstützt eine stabile Spannungsversorgung. Diese Serie eignet sich optimal für LED-Tests.




    Display mit Oszilloskop-Wellenanzeige

    Die IT6400-Serie bietet eine auf Abtastwerten basierende Wellenanzeige. Die Spannung/Strom-Kurve ist je nach Einstellung sichtbar oder unsichtbar und kann durch den Drehknopf angepasst werden. Die Grafik des neu entwickelten Farbdisplays kann gespeichert werden.



    DVM Test-Funktion

    Die IT6400-Serie bietet zahlreiche Grundfunktionen für elektrische Messungen. Jeder Kanal verfügt über ein integriertes und hochgenaues DVM mit einer Rückleseauflösung von bis zu 1 mV und einem Messbereich von ±20 V. Die Messdaten erscheinen auf einem spezielen Kanaldisplay. Die durch das DVM gemessene Änderungen der Spannungswellenform können mit Hilfe einer Oszilloskop-Anzeige beobachtet werden.